Das St. Franziskusheim ist eine Jugendhilfeeinrichtung für Mädchen und junge Frauen ab 10 Jahren.
Wir im Franziskusheim respektieren und wertschätzen jeden jungen Menschen als einzigartige und wertvolle Persönlichkeit auf der Grundlage des christlichen Glaubens. Unser pädagogisches Handeln ist geprägt von einer wohlwollenden und richtungsgebenden Haltung den Mädchen gegenüber. Wir pflegen einen höflichen Umgang und lehnen jegliche Form von Gewalt, Rassismus und sexistischer Sprache ab. Durch klare Strukturen im Alltag vermitteln wir Orientierung und Halt. Wir beziehen aktiv Stellung und setzen uns mit den Jugendlichen und deren Möglichkeiten auseinander.

aktuelles-weiss
Termine und Neuigkeiten rund um das St. Franziskusheim

2-klekse

Der Förderverein des St. Franziskusheims lädt ein zum 1. Mai-Fest

Das St. Franziskusheim in Rheinmünster-Schwarzach öffnet von 10 Uhr bis 18 Uhr seine Pforten für das traditionelle 1. Mai-Fest. Es werden kalte und warme Speisen, Kuchen, Waffeln, Kaffee und verschiedene Getränke zur Stärkung angeboten. Wie jedes Jahr gibt es eine Spielstraße, das Spiel... Weiterlesen

Mit EQUALS Erfolge von Jugendhilfemaßnahmen (FEM) dokumentieren

Beim XXXV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am 22. bis 25. März 2017 in Ulm wurden in einem Symposium erste vorläufige Ergebnisse der institutionsübergreifenden Forschungsstudie EQUALS vorgestellt, an der auch das Franziskush... Weiterlesen

Skills Training im Franziskusheim

Vor zwei Jahren wurde mit Unterstützung der die Einrichtung begleitenden Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Frau Dr. Belluc, damit begonnen, das Team der Clearing- und Motivationsgruppe Hildegard mit dem Skills-/Fertigkeitentraining vertraut zu machen. Skills sind Fertigkeiten, die ... Weiterlesen