Das St. Franziskusheim ist eine Jugendhilfeeinrichtung für Mädchen und junge Frauen ab 10 Jahren.
Wir im Franziskusheim respektieren und wertschätzen jeden jungen Menschen als einzigartige und wertvolle Persönlichkeit auf der Grundlage des christlichen Glaubens. Unser pädagogisches Handeln ist geprägt von einer wohlwollenden und richtungsgebenden Haltung den Mädchen gegenüber. Wir pflegen einen höflichen Umgang und lehnen jegliche Form von Gewalt, Rassismus und sexistischer Sprache ab. Durch klare Strukturen im Alltag vermitteln wir Orientierung und Halt. Wir beziehen aktiv Stellung und setzen uns mit den Jugendlichen und deren Möglichkeiten auseinander.

aktuelles-weiss
Termine und Neuigkeiten rund um das St. Franziskusheim

2-klekse

Beratungs- und Informations-Hotline (auch für Aufnahmeanfragen)

Montags 10 bis 11 Uhr oder nach Vereinbarung Ansprechpartnerin: Frau Cornelia Marschall Tel.: 07227/508-300 Für alle Bereiche gilt grundsätzlich, dass es immer wieder freie Plätze gibt und wir freuen uns hier über Ihre Nachfrage. Ansprechpartnerin: Frau Cornelia Marschall Tel.: 07227/508-... Weiterlesen

Im Gedenken an den heiligen Franz v. Assisi

fand am 02. Oktober mit allen Mädchen und Pädagogen des Franziskusheims und den Lehrern der Alexia-Schule  eine Pilgerfahrt nach Zell a. H. statt. Dort wurde die 60köpfige Gruppe von Bruder Markus erwartet, dem Vorsteher des Kapuzinerklosters, das direkt an der Wallfahrtskirche Maria zu den K... Weiterlesen

7. Juli 2018: Open Air-Party mit „Huber’s Partyband“ im St. Franziskusheim

Das St. Franziskusheim in Rheinmünster-Schwarzach feiert am 07.07. sein traditionelles Sommerfest. Die  Mädchen der Einrichtung werden im Rahmen eines Wettbewerbs mit verschiedenen Auftritten unterhalten. Im idyllischen Innenhof werden bei jedem Wetter verschiedene kulinarische Köstlichkeiten... Weiterlesen

1. Mai-Fest des Fördervereins

Das St. Franziskusheim in Rheinmünster-Schwarzach öffnete  traditionell am 1. Mai seine Pforten. Es wurden kalte und warme Speisen, Kuchen, Waffeln, Kaffee und verschiedene Getränke zur Stärkung angeboten. Wie jedes Jahr gab es eine Spielstraße, das Spielmobil, Kutschfahrten sowie Kinderschmin... Weiterlesen

Die nächste Pilgeretappe fand im Zeitraum vom 31. August bis 7. September statt.

Der Weg führte von Beaune nach Taizé. Die Lichterkette wurde weitergeführt. Auch am 19. September wurde mit allen Mädchen und Mitarbeitern des St. Franziskusheim gepilgert. Start war nach einer kurzen Segnung durch Frau Pfarrerin Braun am St. Franziskusheim und endete mit einem gemeinsamen Es... Weiterlesen

1000 Kerzen bis Santiago de Compostela

Nachdem das Pilgern im letzten Jahr ein großer Erfolg war und die Mädchen über 300 km gewandert waren begaben sich auch in diesem Jahr wieder einige Mädchen der Jugendhilfeeinrichtung St. Franziskusheim in Rheinmünster Schwarzach auf den Weg um die Pilgerreise nach Santiago de Compostela fortzu... Weiterlesen