Aktuelles

Hier erfahren Sie aktuelle Termine und Neuigkeiten rund um das St. Franziskusheim

Jan. '14

Stellenangebote

Rubrik Stellen aktualisiert.

Mehr Informationen unter: Stellen

Dez. '13

Frohe Weihnachten

Wie bereits in den letzten Jahren verzichten wir auf das Verschicken von Weihnachtskarten und übersenden unsere Weihnachtsgrüße über die neuen Medien. Den so eingesparten Betrag werden wir auch 2013 spenden.
Zum einen haben wir bereits vor zwei Jahren über Plan – Gib Kindern eine Chance (www.plan-deutschland.de/helfen-mit-plan) eine längerfristige Kinder-Patenschaft für die 11jährige Maria Imaculada Da Silva aus Timor-Leste übernommen. Den anderen Teil werden wir über den Deutschen Caritasverband den Taifun-Opfern auf den Philippinen spenden

Kto-Nr. 202
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
BLZ 660 205 00
IBAN Nr. : DE04660205000000000202
BIC-Nr. : BFSWDE33KRL

Bitte die Spende mit dem Stichwort „Nothilfe für die Opfer des Taifuns auf den Philippinen“ versehen.
Im Internet sind unter http://www.caritas-international.de/home/ auch Informationen zur Verwendung der Spenden abrufbar.

Im Namen der Mädchen und Mitarbeiter des St. Franziskusheims bedanken wir uns für das vertrauensvolle und engagierte Miteinander und wünschen Ihnen eine besinnliche und gesegnete Weihnacht und ein gesundes und glückliches Jahr 2014!
Jul. '13

Schwarzacher Symposium 2013

Durchweg positive Rückmeldungen auf das letztjährige Symposium veranlasste das St. Franziskusheim, auch in diesem Jahr wieder eine 2-tägige Fachtagung auszurichten, welche am 02. und 03. Juli stattfand. In diesem Jahr stand der Workshop mit dem Titel Neurobiologie und Pädagogik“ – Herausforderungen für erzieherisches Handeln“ ganz im Zeichen der Hirnforschung und deren Erkenntnisse und Konsequenzen für die Arbeit in sozialen Bereichen. Fragestellungen nach Erkenntnissen der Neurowissenschaften und deren Auswirkungen auf pädagogische Alltagssituationen, auf die Unterschiede zwischen männlichem und weiblichem Hirn unter den besonderen Bedingungen der Pubertät, auf Störfaktoren und dem Ausprägen massiver Störungsbilder unter ungünstigen Unständen. Was treibt junge Menschen an zulernen und kann „Umlernen“ Spaß machen oder einfach nur funktionieren? Welchen Herausforderungen sehen sich Lehrer, Erzieher, Ausbilder und Sorgeberechtigte im neuen medialen Zeitalter ausgesetzt? Und letztlich die ganz spannende Frage nach dem Unterschied des „Offenen“ und des „Geschlossenen“ Kontextes?
Der Tagungsraum im St. Franziskusheim war mit mehr als 65 Teilnehmern gut ausgelastet. Die Teilnehmer und Referenten kamen aus dem ganzen Bundesgebiet und der benachbarten Schweiz. Vertreten waren vor allem die Fachgebiete Psychologie und Psychotherapie, Erziehungswissenschaften und Pädagogik sowie Medizin. Die einzelnen Referate wurden seitens der Teilnehmer hoch gelobt und der Wunsch nach einer Folgeveranstaltung im nächsten Jahr wurde an die Veranstalter herangetragen.

Vorträge:

Vortrag Fr. Dr. Permien
Vortrag Fr. Jäger
Vortrag Hr. Dr. Barth
Vortrag Hr. Dr. Schmid
Der Vortrag von Fr. Breithaupt-Peters kann per Mail an breithaupt-peters@fichtenhalde.de angefordert werden.
Mai '13

Sommerfest 2013

Am 6. Juli ab 18 Uhr öffnet das Franziskusheim seine Pforten für das diesjährige Sommerfest. Wir freuen uns jetzt schon auf die Darbietungen der Mädchen, die in diesem Jahr unter dem Motto "Theater Theater" stehen und wieder mit Geldpreisen prämiert werden. Musikalisch wird der Abend gestaltet von der Band Dr. Piper aus Pirmasens, die ab ca. 19.30 Uhr spielen wird. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher, Gäste und Freunde des Hauses.
Apr. '13

1.Mai-Fest

Das St. Franziskusheim bedankt sich bei allen Besuchern und Gästen für ein wieder gelungenes und "sonniges" 1.Mai Fest. Die Einnahmen kommen ausschließlich den Mädchen der Einrichtung zu Gute.

Jul. '11

Nachtrag zur Fachtagung

Die Fachtagung, die anlässlich des 25jährigen Bestehens der Intensivpädagogik für Mädchen im St. Franziskusheim stattgefunden hat, war ein großer Erfolg mit einer äußerst positiven Resonanz. An dieser Stelle folgt deshalb ein herzlicher Dank an alle Teilnehmer und Helfer, die zum Gelingen beigetragen und Zeit und Mühe investiert haben. Ein besonderer Dank gilt hierbei auch den Referenten für die Bereitstellung ihrer Vorträge.
Jul. '11

Fachtagung: Vortrag von Herrn Lustnauer

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie den Vortrag "Annäherung an Indikationskriterien für freiheitsentziehende Maßnahmen" von Herrn Lustnauer, einem weiteren Referenten der Fachtagung. Vortrag
Jul. '11

Fachtagung: Vortrag von Herrn Späth

Herr Späth war einer der eingeladenen Referenten der Fachtagung, sein Vortrag zu dem Thema "Freiheitsentziehende Maßnahmen. Annäherung an ein Hilfsangebot an dem sich die Geister scheiden" kann unter folgendem Link nachgelesen werden: Vortrag
Aug. '11

Franziska Ausgabe 1/11 online

Liebe Franziska-Leserinnen und Leser, eine Vorschau zur aktuellen Ausgabe der Franziska ist jetzt auch online verfügbar. Die gedruckte Version liegt im St. Franziskusheim aus.

Natürlich senden wir Ihnen die Heimzeitung auch gerne zu - bitte melden Sie sich im Sekretariat bei Frau Mai / Frau Schnepf (Tel.: 07227/508 - 20).

Schon jetzt vormerken: Pünktlich zur großen Festwoche Anfang Juli erscheint eine Sonderausgabe der Franziska rund um die Festwoche und das Sommerfest im St. Franziskusheim.
Feb. '11

Eltern-Info-Tag

Alle Eltern der Gruppen des Intensivbereichs 1 (Edith Stein, Irmtraud und Raphaela) sind ganz herzlich zu einem Eltern-Info-Tag mit Mittagessen am 16. April ab 10 Uhr eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teil- nahme und die Gelegenheit zum Gespräch und Austausch.

Bei Nachfragen wenden Sie sich gerne an Frau Marschall (07227 - 50810).
Dez. '10

Kategorie Stellen aktualisiert

Aktuelle Stellenangebote des St. Franziskusheims finden Sie unter der Kategorie Stellen.
Dez. '10

Heimzeitung 3/10 online

Liebe Franziska-Leserinnen und Leser, kurz vor dem Jahreswechsel kommt nun noch ein digitaler Einblick in die aktuelle Ausgabe der Franziska online. Für alle, die noch kein Exemplar haben: Es sind noch welche bei Frau Mai im Sekreteriat erhältlich.

Natürlich senden wir Ihnen die Heimzeitung auch gerne zu - bitte melden Sie sich im Sekretariat bei Frau Mai / Frau Schnepf (Tel.: 07227/508 - 20).
Dez. '10

Heimzeitung 3/10 ab 20.12. erhältlich

Hallo liebe Franziska-Leserinnen und Leser, am 20.12.2010 kommt die neue Ausgabe der Franziska-Heimzeitung heraus - am besten gleich bei Frau Mai im Büro oder telefonisch unter 07227/508 - 20 vorbestellen.